Das Projekt wird vom Ruppiner Sportverein unterstützt

The Rolling Hillbilly BBQ and more

Krabbenbrötchen-Tour 2024

Eine Aufmerksamkeits- und Spendenkampagne für mehr Inklusion

29.04.2024 – 08.05.2024*

handbike

respektstattmitleid

therollinghillbilly

*) Die Tourdauer könnte aufgrund unvorhersehbarer Witterungs- und Straßenbedingungen eventuell verlängert werden.

Krabbenbrötchentour 2024

Von Lebensfreude beflügelt:

Für Gleichberechtigung und Barrierefreiheit

„Ich weiß, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt… Huuiiiiii!“

Mit diesem Lebensmotto und meiner sprühenden Lebensfreude im Herzen möchte ich nicht nur anderen Mut machen, sondern mich leidenschaftlich für vielfältige Projekte einsetzen: für mehr Gleichberechtigung, Barrierefreiheit und die Unterstützung von Hilfsbedürftigen, um ihre Träume zu erfüllen.

Dabei habe ich, der Mann, der weder Fahrradfahren kann noch gehen kann, mich sogar schon zum Ironman qualifiziert. Ich habe die beeindruckende Strecke von 226 Kilometern am Stück, die normalerweise durch Schwimmen, Radfahren und Laufen bewältigt wird, bei der Charity-Aktion „Ironmänner für Ironlena“ im Rollstuhl zurückgelegt.

Dies hat im Sommer 2023 Sponsoren derart beeindruckt, dass sie mich großzügig bei meinem sportlichen Engagement unterstützten, und so konnten wir mit vielen weiteren Herzensmenschen eine Summe über 34.400 EUR für „Iron-Lena“ sammeln.

Die Krabbenbrötchen-Tour 2024

Nun habe ich mir mit der Aufmerksamkeits- und Spendenkampagne „Die Krabbenbrötchen-Tour 2024“ ein neues Ziel gesetzt: Mehr Inklusion in der Region und in den Sportvereinen.

Krabbenbrötchentour 2024

Aufgeben…

ist keine Option!

Die anstehende Tour hat einen tiefen Sinn, der über meine persönliche Herausforderung hinausgeht…

Aber wer bin „ich“ überhaupt?

Ich bin Marco Meyer. Vor acht Jahren veränderte ein schwerer Radunfall mein Leben, ließ mich querschnittsgelähmt zurück. Doch ich gab nie auf und richtete mich neu aus.

Mein Credo seitdem: „Aufgeben ist keine Option“, ein Motto, das ich mir sogar tätowieren ließ. Jetzt dreht sich alles in meinem Leben um die schönen Dinge, vor allem Fotografie und Kochen.

Als leidenschaftlicher Food-Influencer mit einer stetig wachsenden Community vereine ich diese Leidenschaften unter den Instagram-Namen „Hillbilly BBQ and more“, und ich kreiere außergewöhnliche Speisen mit der Unterstützung regionaler Bio-Unternehmen.

Krabbenbrötchentour 2024

Barrieren durchbrechen

Gemeinsam für Inklusion und Barrierefreiheit

Die „Krabbenbrötchen-Tour 2024“ ist mehr als nur eine persönliche Herausforderung. Sie dient als Plattform, um die Öffentlichkeit für die Themen Inklusion und Barrierefreiheit zu sensibilisieren. Mein Ziel ist es, andere Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen zu motivieren und ihnen ein Vorbild zu sein, denn für uns gilt: „Aufgeben ist keine Option.“

Durch die Aufmerksamkeits- und Spendenkampagne „Krabbenbrötchen-Tour 2024“ möchte ich meine aktuellen Herzensprojekte verwirklichen und unterstützen:

  • Sportliche Förderung von Menschen mit Handicap: Enge Zusammenarbeit mit meinem Sportverein „Die Maulwürfe“ zur Förderung sportlicher, inklusiver Angebote für Groß und Klein.
  • Berlin-Marathon 2024: Gemeinsame Teilnahme mit meinem Sportverein.
  • Barrierefreies Jahnbad: Die Schaffung eines barrierefreien Zugangs zum Strandbad Neuruppin.

Krabbenbrötchentour 2024

Rund 900 km

Von Neuruppin zur Nordseeküste und zurück

Mit meinem speziell für mich angefertigten Hand-Bike werde ich die beeindruckende Strecke von etwa 900 Kilometern bewältigen.

Auf dieser Reise begleitet mich lediglich eine minimalistische Campingausrüstung, bestehend aus Schlafsack, Isomatte, Zelt und einem kleinen BBQ-Grill.

Das persönliche Ziel meiner Tour ist es, ein „gewöhnliches“ Krabbenbrötchen in Büsum an der Nordseeküste zu genießen. Dabei steht nicht nur der kulinarische Genuss im Vordergrund, sondern auch das bewusste Erleben der Natur und der Austausch mit den Menschen entlang der Strecke. Ich strebe danach, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und die Schönheit der Küstenlandschaft intensiv zu erleben.

Besonders wichtig ist mir dabei, dass jede Spende, die im Rahmen dieser Tour gesammelt wird, in wohltätige Projekte fließt, insbesondere in die Verwirklichung meiner Herzenswünsche. Durch diese persönliche Herausforderung möchte ich nicht nur meine eigenen Grenzen überwinden, sondern auch einen positiven Beitrag für gemeinnützige Zwecke leisten.

Interessierte können meine Reise in Form eines Live-Tagebuchs verfolgen, um Einblicke in meine Erlebnisse, Herausforderungen und Erfolge zu erhalten. Auf meinen Social-Media-Plattformen und der Webseite des Vereins halte ich regelmäßig Updates fest, um diese Reise mit einer breiten Gemeinschaft zu teilen und das Bewusstsein für die Themen Inklusion und Barrierefreiheit zu stärken. Schließlich werden alle meine einzigartigen Erlebnisse im Buch „Mit der Hand zum Krabbenbrötchen“ festgehalten, das die inspirierende Reise und die Geschichten hinter den Kulissen dokumentiert.

Unterstützen Sie mich!

Krabbenbrötchentour 2024

Etappen der Tour

Drei Ländereck

Die Tour verläuft teilweise entlang des Elbe-Radwegs und bietet abwechslungsreiche Etappen mit mittelschwer bis schwerem Schwierigkeitsgrad. Malerische Orte wie Wittenberge, Bleckede, Grünendeich und Büsum prägen die Hinreise, während auf der Rücktour Büsum über Laboe, Grömitz, Schwerin bis Neuruppin erkundet werden. Die Wege sind größtenteils asphaltiert, gelegentlich mit Kies- oder Schotterabschnitten. Fahrradliebhaber erwartet eine fesselnde Tour mit herausfordernden Anstiegen und atemberaubender Landschaft.

Die nachfolgenden Etappen-Orte sind mit den jeweiligen Komoot-Touren verlinkt. Klicke auf die Ortsnamen, um direkt zu den detaillierten Routen zu gelangen.

Start am Rathaus

Am 29. April 2024 um 08:00 Uhr wird vor dem Rathaus Neuruppin ein bedeutender Augenblick stattfinden, wenn Bürgermeister Nico Ruhle Marco den Startschuss für seine bevorstehende Reise gibt. Dieser Akt repräsentiert die Unterstützung der Gemeinde für Marcos außergewöhnliches Vorhaben.

Krabbenbrötchentour 2024

Faszination und Herausforderung

Details zu den Routen

Für ausführliche Informationen zu den einzelnen Etappen, einschließlich Schwierigkeitsgraden, Dauer, Entfernungen und exakten Routen, besuchen Sie bitte die Plattform Komoot. Dort sind umfassende Details für jede Etappe der Tour verfügbar.

Krabbenbrötchentour 2024

Survival pur

Die geplante Ausrüstung

Als ehemaliger Zeitsoldat weiß ich, wie man mit minimalistischer Ausrüstung überleben kann. Diese Erfahrung fließt in die Auswahl der richtigen Ausrüstung ein, um das Abenteuer „Krabbenbrötchen-Tour 2024“ mit maximalem Erfolg und Sicherheit zu bewältigen. Hier ist ein Blick auf die geplante Ausstattung für das Abenteuer:

Speziell angefertigtes Handbike mit Anhänger

Ein maßgefertigtes Handbike mit Anhänger, das speziell für die Herausforderungen der Tour von dem Team von Schmicking konzipiert wird. Liefertermin Jan `24.

Schlafausstattung

Integriertes Zelt mit Feldbett, Schlafsack und Isomatte für einen sicheren und komfortablen Schlaf.

Tarp (4x4 m)

Vielseitiger Schutz vor Regen, Sonne und Wind

Kochutensilien

Der ausgezeichnete Skotti Campinggrill (reddot Award) ermöglicht die ideale Zubereitung von Mahlzeiten unterwegs. Ein leichtes und kompaktes Geschirrset steht für die effiziente Zubereitung und den Genuss der Mahlzeiten bereit.

Transport und Energie

Transportbox + Spanngurt, Solarpanel + Powerbank für Stromversorgung

Dokumentation

GoPro MAX + Zubehör (Action-Kamera) für unvergessliche Momente und Live-Streams während der Tour.

Ein einzigartiges Handbike für die Krabbenbrötchen-Tour nimmt Form an!

Während die Schmicking-Werkstatt mit Hingabe und Fachkenntnis an dem maßgeschneiderten Handbike für die anstehende Krabbenbrötchen-Tour arbeitet, nehmen die kreativen Köpfe hinter dem Projekt jeden Aspekt in liebevoller Detailarbeit in Angriff. Mit geschickten Händen und leidenschaftlichem Engagement entsteht jedes Bauteil des Handbikes, das nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend gestaltet wird.

Die Impressionen aus der Werkstatt gewähren faszinierende Einblicke in den faszinierenden Entstehungsprozess. Handwerksmeister setzen ihre Fähigkeiten ein, um sicherzustellen, dass das Handbike den bevorstehenden Herausforderungen der Krabbenbrötchen-Tour mehr als gewachsen ist. Jedes Detail wird sorgfältig geprüft und perfektioniert, um höchste Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Für zusätzliche Funktionalität und die Erfüllung der speziellen Anforderungen der Tour wird dem Handbike ein Anhänger hinzugefügt. Diese raffinierte Ergänzung stellt sicher, dass das Handbike nicht nur den Fahrkomfort bietet, den es braucht, sondern auch genügend Platz für die besonderen Bedürfnisse der Krabbenbrötchen-Tour bietet.

In dieser Schmicking-Werkstatt entsteht somit nicht nur ein Handbike, sondern ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und Designästhetik, das bereit ist, die Abenteuer der Krabbenbrötchen-Tour in vollen Zügen zu genießen.

Jede Hilfe zählt!

Ich lade Sie herzlich ein, Teil dieser sozialen Initiative zu werden.

Ihre Unterstützung als Sponsor oder Spender ist ein Beitrag zur Förderung von Inklusion und Barrierefreiheit in Neuruppin. Diese Spende trägt dazu bei, nicht nur unsere sportlichen Ziele zu verwirklichen, sondern auch Probleme wie ein nicht-barrierefreies Strandbad anzugehen.

Jeder Beitrag bringt uns näher zu einer inklusiveren und zugänglicheren Gesellschaft.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

0152-03826640

marcomeyer76@hotmail.de

Gemeinsam mit starken Partnern

Zusätzlich zur Unterstützung des Ruppiner Sportvereins „Die Maulwürfe“ engagiert sich auch der gemeinnützige Verein „Respekt statt Mitleid“ in diesem Vorhaben. Diese Vereine spielen eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der Projekte, indem sie nicht nur mit Manpower und Fachwissen bei der Tour unterstützen, sondern auch Spendenquittungen über ihre Strukturen ermöglichen.

Unterstützen Sie die „Krabbenbrötchen-Tour“

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, dann schreiben Sie uns oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Bankverbindung RSV

Institut: Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN: DE79 1605 0202 1730 0072 24
BIC: WELADED1OPR

Paypal RSV




Krabbenbrötchentour 2024

Jeder Kilometer zählt

Mitmach-Challenge

Bereit für eine neue sportliche Herausforderung? Nach der erfolgreichen Charity-Aktion „Ironmänner für Iron-Lena“ freuen wir uns wieder auf eure zahlreiche sportliche Unterstützung bei unserer aktuellen Aufmerksamkeits- und Spendenkampagne für mehr Inklusion.

Zeitraum

Vom Montag, den 29.04. bis zum Ende der Krabbenbrötchen-Tour könnt ihr zeitgleich gemeinsam mit Marco Kilometer sammeln.

Teilnahme

Es spielt keine Rolle, ob Du zu Hause, im Fitnessstudio oder draußen unterwegs bist. Du kannst zu Fuß gehen, mit dem Fahrrad oder Rollstuhl fahren oder sogar schwimmen. Gerne können auch Teams gebildet werden, die gemeinsam Kilometer sammeln.

Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 31.05.2024 um 22 Uhr.

Startgebühr und Spenden

Es wird eine „Startgebühr“ von 1 € pro gesammeltem Kilometer erhoben. Die Kilometer werden auf den nächsten vollen Kilometer aufgerundet. Dieser Betrag dient als Spendenminimum und sollte auf das angegebene Spendenkonto beim Ruppiner Sportverein überwiesen werden.

Teilnahmebestätigung

Poste Bilder von dir und/oder deiner Trackerauswertung öffentlich auf Facebook und Instagram und verwende den Hashtag #krabbenbroetchentour2024. Markiere dabei gerne den Ruppiner Sportverein, damit wir deinen Post schneller sehen.

Du bist nicht bei Social Media? Sende uns die Bilder gerne per WhatsApp an das Vereinshandy: 0152-520 652 01 oder nutze unser Kontaktformular.

Erfahrungsgemäß können im Rahmen unserer Aufmerksamkeitskampagne und Challenge auch zusätzliche Veranstaltungen und Angebote stattfinden. Informiert euch bei den jeweiligen Veranstaltern.

Krabbenbrötchentour 2024

Das Buch

“Mit der Hand zum Krabbenbrötchen“

Mein kommendes Buch „Mit der Hand zum Krabbenbrötchen“ wird mehr als eine Reiseerzählung sein. Es wird meine persönlichen Erfahrungen festhalten, die zeigen, dass Entschlossenheit und Zusammenhalt über jedes Handicap hinausgehen können.

Zusammen mit Matthias Wagner, einem gleichgesinnten Menschen mit Handicap, werde ich nicht nur unsere Reise, sondern auch unseren unerschütterlichen Willen, niemals aufzugeben, teilen. Die täglichen Berichte während unserer Reise werden die Schönheit des Landes, inspirierende Begegnungen und tiefgehende Erfahrungen widerspiegeln.

Ein besonderes Highlight sind meine eigens kreierten Rezepte, auf die meine Fans bereits sehnsüchtig warten. Diese kulinarischen Kreationen fügen eine einzigartige Note zu den Erlebnissen hinzu und zeigen, dass selbst während einer herausfordernden Reise die Leidenschaft für gutes Essen nicht zu kurz kommt.

Aufgeben?

Keine Option!

Marco Meyer

Kontakt

0152-03826640

marcomeyer76@hotmail.de

Krabbenbrötchentour 2024

Danke

Wir danken folgende Unterstützer